„Sollten Betrachter irgendwann Feen, Elfen oder andere Wesenheiten auf Gerrit’s Bildern entdecken, so wäre das für mich nicht sehr überraschend. Seine Bilder öffnen die Tore zu Schönheit und Phantasie.“

Zu meinem Projektausflug in den wunderschönen Skulpturenpark in Niederprüm
möchte ich euch gern mit meiner Diaschau mitnehmen. Ich wollte herausfinden, wie sich bestimmte alte Objektive mit Filtern an der digitalen Kamera  verhalten. Gleichzeitig fotografierte ich ohne Filter, um den direkten Vergleich herzustellen.
Das Ergebnis entführt in die zauberhafte Welt der Mysthik.

Meditations CD

Befindet sich in der Bearbeitung

Bildband

Befindet sich in der Bearbeitung

Arbeitsplatz

Befindet sich in der Bearbeitung